ImpressumDatenschutz

Auf den Wellen des Hessischen Rundfunks finden Sie täglich Sendungen aus christlicher Sicht.
Gedanken für alltags, sonntags und die Feiertage: anregend, tröstend, aktuell, biblisch fundiert und lebensnah.
Hier können Sie die Beiträge nachlesen und nachhören. Dazu gibt’s Wissenswertes und Informationen zu den Autorinnen und Autoren.
Herzlich Willkommen!

Heidrun Dörken,
Evangelische
Senderbeauftragte für den
Hessischen Rundfunk
Claudia Rudolff,
Rundfunkbeauftragte
der Evangelischen Kirche
für Kurhessen-Waldeck

AKTUELL

hr1 Zuspruch aktuell

14. Juli, ca. 7.10 Uhr
Das Urteil im NSU-Prozess ist gesprochen. 5 Jahre hat der Prozess gegen die rechtsextreme Terrorgruppe gedauert. Die Hauptangeklagte Beate Zschäpe bekam lebenslänglich, mit besonderer Schwere der Schuld. Ihre Mitangeklagten bekamen ebenfalls Haftstrafen, wenn auch kürzere. Ist jetzt alles gut? Nein, sagen die Angehörigen und auch Andrea Seeger, denn was fehlt ist die Wahrheit.

Original-Podcast bei hr1 anhören

hr3 moment mal

10. und 12. Juli, 18.15 Uhr,
15. Juli ca. 7.15 Uhr


Fabian Vogt erzählt von himmlischem Beistand im Escape Room, von guter Nachbarschaft und von einem vergessenen Feiertag, dem Zwölfbotentag.

Original-Podcast bei hr3 anhören

hr2-kultur Zuspruch

9. – 14. Juli, ca. 6.30 Uhr


Rüdiger KohlRüdiger Kohl liebt die heilbare Welt der Wimmelbücher. Er nimmt den Tag der Einfachheit als gute Gelegenheit, sich darüber Gedanken zu machen, was er wirklich braucht. Und er erinnert an die Hinrichtung von Alexander Schmorell vor 75 Jahren, der Mitglied in der Widerstandsgruppe Weiße Rose war.


Aktuellen hr2 Zuspruch anhören hr2 Zuspruch

YOU FM

15. Juli, ca. 9.15 Uhr


Marcel alias Rapper Unikat 65 – das Porträt
Marcel hat zwei Jahre auf der Straße gelebt. Er hat da eine Menge Zeug gesehen, das kein junger Mensch sehen sollte.
Als Rapper Unikat 65 verarbeitet er seine Erlebnisse. Und er glaubt: Gott gibt mir Kraft, wenn ich ganz unten bin.
Vanessa Verena Wahlig hat ihn porträtiert.

Den YOU FM Beitrag anhören YOU FM

hr4 Übrigens…

9., 11. – 13. Juli, ca. 17.45 Uhr
15. Juli, 7.45 Uhr


Die schönsten Wochen des Jahres lassen sich verlängern, wenn man gute Momente bewusst erlebt und mit allen Sinnen wahrnimmt, davon ist Gudrun Olschewski überzeugt. Außerdem erzählt sie von Begleitern, die einen – oft fast unbemerkt – durchs Leben leiten, und vom Blick in den blauen Himmel, der einen kleinen Ausblick in die Ewigkeit gewährt.


Aktuelles hr4 Übrigens… anhören hr4 Übrigens…

hr1 Zuspruch

9. – 13. Juli, ca. 5.45 Uhr


Anette Kassing hat festgestellt, dass in der Ferienzeit auch für die, die arbeiten müssen, die Zeit etwas langsamer vergeht. Und sie erzählt von Heimat finden und unterwegs sein.

Mit Popsongs auf Sinnsuche:
Heldengeschichten

Brauchen wir heute Helden? Manchmal sehnen wir uns nach starken Gestalten, die uns retten aus der Not, wie Spiderman und Co. Manchmal merken wir: Helden können auch schwach und klein sein. Viele Popsongs erzählen vom »Hero« oder »Riesen«, von den »Mutigen« oder den »wahren Helden« – um acht dieser Songs geht es bei der Sommerreihe 2018 der hr1-Sonntagsgedanken.

Sommerreihe der hr1-Sonntagsgedanken: 17. Juni – 5. August 2018

17.06. The Chainsmokers & Coldplay: Something Just Like This
Pfarrer Johannes Meier, Kassel, EKKW

24.06. Reinhard Mey: Du bist ein Riese, Max
Pastoralreferentin Anke Jarzina, Eltville, katholische Kirche

01.07. Chad Kroeger: Hero
Pastoralreferentin Stephanie Rieth, Mainz-Kastel, katholische Kirche

08.07. Wise Guys: Die wahren Helden
Pfarrerin Pia Baumann, Frankfurt, EKHN

15.07. France Gall: Ella, elle l’a
Dipl.-Theol. Sebastian Pilz, Fulda, katholische Kirche

22.07. Tina Turner: We Don’t Need Another Hero
Pastoralreferent Stefan Herok, Limburg, katholische Kirche

29.07. Silbermond: Die Mutigen
Pastor Thomas Zels, Marburg, Ev. Freikirchen

05.08. Family of the Year: Hero
Pfarrer Hermann Trusheim, Hanau, EKKW

Suche

Erweiterte Suchfunktion

Rundfunkmanuskripte können auch nach Schlagworten auf Inhalte hin durchsucht werden.

VIDEO

Sandra Matz:
»Ich glaube, ich bin fröhlich«


Geschichtenerzähler
mit Musik und Humor


Fabian Vogt
will nicht locker lassen


Glaube ist lebensnotwendig,
aber auch anstrengend


Gott gibt Trost
in jeder Lebenslage


Evangelische Kirche
Götzenhain


Ein Stück Indien
am Feldberg