Impressum

Auf den Wellen des Hessischen Rundfunks finden Sie täglich Sendungen aus christlicher Sicht.
Gedanken für alltags, sonntags und die Feiertage: anregend, tröstend, aktuell, biblisch fundiert und lebensnah.
Hier können Sie die Beiträge nachlesen und nachhören. Dazu gibt’s Wissenswertes und Informationen zu den Autorinnen und Autoren.
Herzlich Willkommen!

Heidrun Dörken,
Evangelische
Senderbeauftragte für den
Hessischen Rundfunk
Claudia Rudolff,
Rundfunkbeauftragte
der Evangelischen Kirche
für Kurhessen-Waldeck

AKTUELL

hr4 Übrigens… aktuell

23. Januar, 17.45 Uhr


Ein Drittel aller Deutschen leidet nach Aussagen einer Krankenkasse unter Freizeitstress. Immer ausgebucht, abends und am Wochenende. Michael Becker findet, dass mit Ruhe oft mehr gedient ist und man auch mal nein sagen sollte.

hr1 Sonntagsgedanken

21. Januar, ca. 7.45 Uhr


Die Bibel erzählt die Geschichte von Jesus und einem Feigenbaum, der keine Früchte trägt. Jesus verflucht diesen Baum. Martin Vorländer fragt sich, wie das in das Bild des liebenden Jesus passt. Mehr dazu hören Sie in seinen Sonntagsgedanken.

Aktuelle hr1 Sonntagsgedanken anhören

hr2-kultur Zuspruch

22. – 27. Januar, ca. 6.30 Uhr


Ein Engel, der beim Helfen abblitzt; dort Urlaub machen wo Flüchtlinge stranden, und ein Lob auf die Menschen in der zweiten Reihe. Davon erzählt Stephan Krebs diese Woche.

Aktuellen hr2 Zuspruch anhören

hr4 Übrigens…

22., 24. – 26. Januar, ca. 17.45 Uhr
28. Januar, 7.45 Uhr


Joachim Schmidt macht sich Gedanken über das Verschwinden des Danks, über die dunkle Seite in jedem von uns, und über den gesunden Menschenverstand.

Aktuelles hr4-Übrigens anhören

hr3 moment mal

23. und 25. Januar, 18.15 Uhr,
28. Januar ca. 7.15 Uhr


Fabian Vogts Themen diese Woche sind: Das Weltwirtschaftsforum in Davos, der Film Wunder mit Julia Roberts und Owen Wilson, und die ISM in Köln, die weltweit größte Messe für Süßwaren und Snacks.

hr2-kultur Morgenfeier

21. Januar, 7.30 Uhr


Ein Gebet der Theresa von Agila und das Gleichnis vom Pharisäer und dem Zöllner helfen Eugen Eckert zu beten. Das heißt für ihn: Von Herzen mit Gott reden – aber nicht schlecht über andere!

Aktuelle hr2 Morgenfeier anhören

hr1 Zuspruch

22. – 26. Januar, ca. 5.45 Uhr


Das kleine Wörtchen doch benutzen wir häufig, aber es ist nicht so harmlos , wie es scheint. Andrea Seeger achtet genau darauf, wann sie es benutzt. Außerdem überlegt sie, wie man im Alltag ein Segen für andere sein kann, und sie erzählt von Mischlingen und Rassehunden und dem, was wirklich wichtig ist.

Aktuellen hr1 Zuspruch anhören

Kirchen in YOU FM

»YOU FM zusammen mit den Kirchen in Hessen« heißt es jeden Sonntag gegen 9.15 Uhr. Ein kirchlicher Hörfunk-Beitrag von jungen Leuten für junge Leute läuft dann in YOU FM.

Studierende und junge Berufstätige zwischen 20 und 30 Jahren machen die beiden Formate »Songcheck« und »Porträt«.

Beim Songcheck beschreiben sie kurz und aussagestark, was sie mit einem aktuellen YOU FM Hit verbinden – auch von ihrem christlichen Glauben her.

Beim Porträt erzählen Menschen ihre Story – wofür sie sich engagieren, wie sie einen Schicksalsschlag verkraften, wovon sie träumen, was sie hoffen.

»Hit the ground running« von Alice Merton im Songcheck am 21. Januar:
»I’m an overdrive, go to play offense, I keep my head up«, singt Alice Merton. Du kannst dein Leben nur vorwärts leben. Also Kopf hoch und starte durch! Das tut Matthias Alexander Schmidt. »Sport wird nicht leicht«, haben ihm die Ärzte nach der Diagnose Diabetes gesagt. »Euch werd‘ ich es zeigen«, dachte Matthias. Die Energie dafür zieht er auch aus seinem Glauben an Gott.


Den YOU FM Beitrag anhören

Suche

Erweiterte Suchfunktion

Rundfunkmanuskripte können auch nach Schlagworten auf Inhalte hin durchsucht werden.

VIDEO

Sandra Matz:
»Ich glaube, ich bin fröhlich«


Geschichtenerzähler
mit Musik und Humor


Fabian Vogt
will nicht locker lassen


Glaube ist lebensnotwendig,
aber auch anstrengend


Gott gibt Trost
in jeder Lebenslage


Evangelische Kirche
Götzenhain


Ein Stück Indien
am Feldberg